Trends

Der Begriff Trend bezieht sich auf eine allgemeine Richtung des Preises eines Vermögenswerts. Ein Trend kann aufsteigend, absteigend oder flach sein. Wenn sich der Kurs in eine bestimmte Richtung bewegt, sollten Sie in dieselbe Richtung handeln. Es ist immer einfacher, mit dem Strom zu schwimmen. Dies ist eine der goldenen Regeln des erfolgreichen Handels.

Um einen Trend zu erkennen, schauen Sie sich das Kursdiagramm an:

  • Wenn der Kurs höhere Höchst- und Tiefststände erreicht, handelt es sich um einen Aufwärtstrend, und Sie sollten nach einer Kaufgelegenheit Ausschau halten.
  • Erreicht der Kurs niedrigere Höchst- und Tiefststände, handelt es sich um einen Abwärtstrend, und Sie sollten nach einer Verkaufsmöglichkeit Ausschau halten.
  • Ist beides nicht der Fall, handelt es sich um einen flachen Trend, und Sie können entweder kaufen oder verkaufen.

Um das Ende eines Trends zu prognostizieren, achten Sie auf die Unterstützung, wenn es sich um einen Aufwärtstrend handelt, und auf den Widerstand, wenn es sich um einen Abwärtstrend handelt. Sobald die Unterstützung oder der Widerstand durchbrochen ist, können Sie Geschäfte in der Durchbruchsrichtung eröffnen.