Candlestick-Muster und Handelstaktiken

Die Analyse von Candlestick-Mustern hilft, den besten Zeitpunkt für jeden Handel an den Finanzmärkten zu finden.

Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Candlestick-Muster für bärische Trades:

Der Hammer ist eine eigenständige Kerze mit einem kurzen Körper und einem langen Schatten.

Das Dark Cloud Cover-Muster besteht aus zwei unterschiedlich gefärbten Kerzen, wobei die zweite Kerze unterhalb der Mitte der ersten schließt, diese aber nicht vollständig verdeckt
Der Evening Star ist ein Drei-Kerzen-Muster, bei dem sich eine kleine Kerze zwischen zwei direkt gegenüberliegenden großen Kerzen befindet.

Diese Umkehrmuster gelten für jeden Vermögenswert und jeden Zeitrahmen, und jeder profitable Handel erfordert die gleichen Schritte.

Für einen rechtzeitigen bärischen Handel:

  • Öffnen Sie ein 15M-Kerzenchart für einen ausgewählten Vermögenswert
  • Finden Sie eines der drei oben beschriebenen Umkehrmuster
  • Eröffnen Sie einen Handel, sobald sich alle Kerzenständer gebildet haben.
  • Geben Sie den Handelsbetrag und den Multiplikatorwert an
  • Legen Sie die Gewinn- und Risikolimits fest oder schließen Sie den Handel manuell, wenn eine Kerze der entgegengesetzten Farbe in Ihrem Diagramm erschienen ist.

Die Analyse von Candlestick-Mustern hilft, den besten Zeitpunkt für jeden Handel an den Finanzmärkten zu finden. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Candlestick-Muster für bärische Trades: Der Hammer ist eine eigenständige Kerze mit einem kurzen Körper und einem langen Schatten. Das Dark Cloud Cover-Muster besteht aus zwei unterschiedlich gefärbten Kerzen, wobei die zweite Kerze…